Zimmer buchen unter: Tel: +43 3687 81576 oder Mail: naturhaus.lehnwieser@aon.at
Open
X

Über uns.

Wir, das sind Erich, Maria und unsere Tochter Saskia mit Enkelkind Louis.

Unser Sohn Daniel war 14 als er uns verließ, wir sagen „hinüber gegangen“ durch einen Verkehrsunfall Ende 1999. Ihm war BIO, die Natur, die Tiere, und der Mensch sehr wichtig, wie auch Friede, Liebe und Harmonie.Wir haben unseren Weg erkannt und wollen ihn mit Kraft, Dankbarkeit und Güte gehen. Das Naturhaus Lehnwieser haben wir 1986 übernommen und baubiologisch renoviert. 1997 wurde das Waldhaus neu gebaut.

Die Baubiologie ist uns in erster Linie wegen Umweltschutz sehr wichtig, aber auch um unseren Gästen ein gesundes und harmonisches Wohnen zu bieten. Soziale Verträglichkeit: Für Mensch, Tier und Natur zu wirken ist unser Bemühen.

Zu „BIO“ gehört aber auch der Mensch, deshalb versuchen wir mit unserem Jugendprojekt „Daniel“ Jugendlichen (auch benachteiligten Jugendlichen) eine Lehrausbildung oder Praktikum in den Bereichen Bio-Gastronomie, Bio-Einzelhandel zu ermöglichen.

Projekt Download Beitrittsformular
6P8A8799
DSC00674
6P8A8147

tiere

Wir leben mit Tieren wie Ponies, Ziegen, Hasen unserem Hund Kaspar und unseren Katzen.

Nelli und Ricky, unsere zwei Ziegen, gehören zum Empfangsteam draußen. Sie begrüßen lautstark und neugierig jeden lieben Besuch. Ebenso freut sich unser Hund Kaspar über jeden der Lust hat mit ihm zu spielen.

Unsere Ponys Sheila und Beppolino sowie unsere Haflingerstute Miralda freuen sich auf jedes Kind, dass sie besucht, putzt und striegelt oder auf ihnen reiten möchte.

Das Ponyreiten ist kostenlos, trotzdem freuen wir uns über jede freiwillige Futterspende, in die Bio-Karottenkassa im Stall.